Kleingarten Neu-Ulm

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Liebe Gartenfreunde,

Die Welt gehört dem, der sie genießt.  (Giacomo Leopardi)


Der Kleingarten soll der Erholung in der Natur dienen, und wie bereits seit früheren Zeiten, weiterhin den Anbau von Obst und Gemüse ermöglichen.

Wir betreuen in Neu-Ulm ca. 830 Kleingärten in 11 Anlagen mit über 1.000 Mitgliedern.
Unser Verein wurde im Jahre 1928 gegründet und es bestehen Mitgliedschaften zum Landesverband Bayerischer Kleingärtner e.V. und zum Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V.
(weiter Info´s diesbezüglich bei unseren "Links" zugänglich)

Sie erhalten auf dieser Seite alle Informationen, die für Sie als Kleingärtner, oder angehender Kleingärtner wichtig sind. Fragen wie z.B.

 - wie erhalte ich einen Kleingarten ?
 - was ist hierbei zu beachten ? (Gartenordnung und Satzung)
 - seit wann gibt es die Kleingartenanlagen ? (Entstehungsgeschichte / Gründung )
 - gibt es Vereinsgaststätten ? ("Jakobsruhe" und "Done")
 - mit wem nehme ich bei Fragen Kontakt auf ?

Zusätzlich gibt es hier noch "allgemeine Infos" und "Tips" für den Kleingärtner.


Was ist ein Kleingarten und wie erhalte ich einen Kleingarten ?

Der Kleingarten dient zur nichterwerbsätigen gärtnerischen Nutzung sowie zur Erholung und Freizeitgestaltung.
Die durchschnittliche Größe beträgt ca. 300 qm.
An Kosten wie Mitgliederbeitrag, Pacht und Nebenkosten fallen jährlich ca. 150,- € an.
Zusätzlich muss bei Übergabe des Gartens eine Ablöse (die druch ein Schätzerteam ermittelt wird) an den Vorpächter bezahlt werden.

Der Verein verfügt über eine Satzung und Gartenordnung.

Wer einen Kleingarten pachten möchte, muss Mitglied im Kleingartenverein sein bzw. werden.

Haben Sie Interesse an einem Kleingarten, nehmen Sie doch einfach mit uns Kontakt auf.
Dies ist möglich über unser Kontaktformular, oder Sie vereinbaren telefonisch einen Termin und besuchen uns während der Bürostunden in unserer Geschäftsstelle.

Stadtverband der Kleingärtner e.V.
Neu-Ulm
An der Goldern Hecke 3
89231 Neu-Ulm

Bürozeiten der Geschäftsstelle:
Donnerstag 16.30 - 18.30 Uhr

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü